Organische Dünger

Machen Sie Ihren Ackerbau zu einer wahren Goldgrube

Organische Dünger decken häufig einen wesentlichen Teil des Nährstoffbedarfs unserer Kulturpflanzen.

Sie düngen noch mineralisch oder wollen Ihren Flächen organische Substanz zuführen?

Immer mehr Landwirte entscheiden sich für den Einsatz hochqualitativer organischer Düngemittel, die zu erheblichen Kosteneinsparungen im Ackerbau und einer nachhaltigen Verbesserung der Bodenqualität führen!

 

Einsatzgebiete

  • auf Grünland
  • im Frühjahr zu Raps, Getreide und Mais
  • im Sommer/Herbst zu Raps, Wintergerste und Zwischenfrüchten
Feste Dünger:
  • Hühnertrockenkot (HTK)
  • Hähnchenmist
  • Putenmist
  • separierte Schweinegülle
  • HTK + separierte Schweingülle
  • getrocknete Gärreste (lose/pelletiert)
  • Kompost
  • Klärschlamm (mit und ohne Kalk)
Flüssige Dünger:
  • Gärreste
  • Schweinegülle
  • Rindergülle
  • Klärschlamm

Inhaltsstoffe von organischen Düngern:

PDF – konventionelle Ware

 

PDF – Öko-Ware

Preisvorteil-Beispielrechnung:

PDF – Beispiel Preisvorteil

Kostenunterschied Fruchtfolgedüngung:

PDF – Kostenunterschied Fruchtfolgedüngung

Ihre Vorteile

Kostensenkung im Ackerbau

Der Einsatz organischer Dünger ermöglicht eine erhebliche Einsparung für die Nährstoffversorgung. Je nach Region können bis zu 70% der Kosten im Vergleich zur mineralischen Düngung eingespart werden.

Versorgung des Bodens mit wichtigen Spurenelementen

Spurenelemente wie Eisen, Mangan, Zink, Kupfer, Molybdän Bor und Chlor haben wesentliche Funktionen beim Pflanzenwachstum. Schon ein geringer Mangel kann zu starken Ertragseinbußen führen.

Belebung des Bodenlebens durch Mikroorganismen

Die in den organischen Düngern enthaltenen Mikroorganismen führen zu einer besseren Umsetzung von organischer Substanz. Schwierige Wachstumsphasen werden besser überstanden, da der Boden vitaler und widerstandsfähiger ist.

Verbesserung der physikalischen Bodeneigenschaften

Die Bodenstruktur verbessert sich. Das Wasserhaltevermögen und die Wasserspeicherkapazität erhöht. Die Böden werden besser durchlüftet und erwärmen sich schneller.

Verbesserung der chemischen Bodeneigenschaften

Ton-Humus-Komplexe werden durch Organsiche Substanz geschaffen. Dadurch erhöht sich das Nährstoffspeicher- und Haltevermögen. Die Nährstoffverfügbarkeit für die Pflanzen wird erhöht.

Der richtige Einsatz ist von entscheidender Bedeutung für eine fach-, umwelt- und pflanzengerechte, sowie eine wirtschaftliche Düngung.

Wir bieten Ihnen mit unserem modernen Maschinenpark beste Möglichkeiten die verschiedensten Arten organischer Düngemittel optimal zu verwerten.

Informieren Sie sich jetzt über aktuelle Preise und sichern Sie sich günstige Konditionen
 
Nutzen Sie unser
Beratungsangebot

 

 


Eindrücke unserer Arbeit

Wintergerste ohne organische Düngung
Wintergerste mit organischer Düngung
Raps ohne organische Düngung (Herbst)
Raps ohne organische Düngung (Herbst)
Raps mit organischer Düngung (Herbst)
Raps mit organischer Düngung (Herbst)
Pfeil Icon Nach oben